KLIMEX


Direkt zum Seiteninhalt

Verfahren

chlorfreies Wasser

TWD-Anolyth® hat die Fähigkeit, alle bekannten und anerkannten Oxidantien
(freies Chlor - Ozon - Wasserstoffperoxid - Sauerstoff) in sich zu vereinen.
Daraus resultiert seine stark desinfizierende Wirkung und -durch das Zusammenwirken der Oxidantien- seine extrem hohe Leistungsfähigkeit, was zur Abtötung von Bakterien, Viren, Keimen und Pilzen führt (darunter:
Salmonellen - Legionellen - E.Coli - koliforme Keime - Fäkalstreptokokken - Pseudomas).
Die Zudosierung von
Anolyth® in das Wasser des Installationssystems unterbindet die Entwicklung von Biofilmen. In bereits kontaminierten Systemen führt die andauernde Einwirkung auf die aus dem Biofilm emittierten fluiden Mikroorganismen letztlich zum Abbau von Biofilm. Das Wasser erhält eine hygienisch einwandfreie Qualität ggf. mit einer Desinfektionsreserve, die das gesamte Installationssystem vor einer Kontamination und Rekontamination schützt.


"Heute ist der , es ist " | info@klimex.net

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü